unser verkaufs- und marketing team

deograsias shirima
Eigentümer

Ich bin in Mto wa Mbu mit meinen Geschwistern und meinen Eltern aufgewachsen.
Schon als kleiner Junge war ich fasziniert von der Tierwelt Tansanias.Meine Leidenschaft für unsere Tierwelt in Tansania hat nie nachgelassen.Ich wurde eine Guide bei Reiseunternehmen, die mich in ferne Länder führten: in den Sudan, nach Uganda, Kenia, Namibia und Mosambik. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte.
Es half mir, die Länder und Menschen besser zu verstehen und ein Wissensschatz zu sammeln, der unserer Firma hilft, sich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Gäste einzustellen.
Ich lebe mit meiner Frau und meiner Tochter einen Teil des Jahres in der Schweiz, aber ich habe das Bedürfnis, meinen Freunden und meinem Dorf etwas wiederzugeben.
Wir haben ein Fitnessstudio in Mto wa Mbu aufgemacht, das RED GYM.
Hier unterrichten wir Karate, Boxen, Kung Fu und andere Sportarten, eine Initiative, die den jungen Leuten hilft ewas für sich auf die Beine zu stellen.
Wir unterstützen 12 Kinder, bezahlen ihre Ausbildung und Unterkunft.
Mein Traum ist es, eine Schule aufzubauen, um vielen Kindern eine Zukunft zu geben, die sie stolz macht, Tansanier zu sein und unser schönes Land und die Tierwelt zu beschützen.
Der Großteil des Geldes, was wir durch unsere Safaris einnehmen, fliesst in unsere Projekte.

Wir haben ein Restaurant und eine Kochschule am Hang des Großen Grabenbruchs gebaut und im Sommer werden wir dort unseren Gästen Tansanisches Kochen beibringen können.

Meine Lieblingssafari ist die “Active Safari”, mit einer Pirschfahrt in den Tarangire Nationalpark, einer Tagestour auf dem Fahrrad entlang des Manyara Sees und einem Abstecher in unser Gym, wo man sich ein bisschen austoben kann und mit den Kinder auf dem Fussballplatz bolzen kann.Natürlich gibt es noch viel mehr zu sehen, aber fragen Sie uns.

Uns ist es sehr wichtig, dass sich unsere Gäste wohl fühlen und nicht in großen Gruppen durch die Nationalparks geschleust werden.
Unser individueller Beratungsstil ist einmalig und wir organisieren Ihnen Ihre Traumsafari.Wir können fast alles möglich machen und sind im Vorteil mit unseren gut ausgebildeten Driver Guides unser Land hervorragend zu kennen.

Wir haben Angebote für jeden Geldbeutel.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

BARBARA PUCZKIELEWICZ
Safari Expertin, Sprachen: polnisch & englisch

Auf der Suche nach einer schönen Hochzeitsreise, traf ich Deograsias in Mailand auf der BIT Tourismus Messe.

Er überzeugte uns schnell mit seiner Leidenschaft für sein Land und wir mussten nicht viel erklären, er entwarf für uns eine unvergessliche Reise, die uns auch im Nachhinein noch lange in Erinnerung blieb.

Besonders sein Engagement gegenüber den Kindern in Mto wa Mbu, überzeugte uns nach unserer Reise mit ihm zusammen zu arbeiten.
Meine Lieblings- Safari ist
 “Boxen and AID Safari”.
Sie gewährt einen Einblick in unsere Arbeit, mit Aktivitäten in Mtu wa Mbu, einer Fahrradtour und eine tolle Safari auf der Suche nach den Big 5.

Treffen Sie uns auf der BIT oder schreiben sie mir, ich freue mich.

henri
attal
Sales & Marketing

I have spend a big part of my life in Tanzania, and it became a second home for me. Through my work for Nouvelles Frontieres in all Africa, with a big focus on Tanzania,

I met Deograsias, the owner, when he was 10 years old in his hometown Mto wa Mbu. Revisiting his place and family, I quickly grew into being a family member. I used to spend more and more time with his family and I saw him growing up.

Since I stopped my work for Nouvelle Frontiere, but not my passion for organizing and still travelling myself, I offered my help to put itinaries together and give guests a good overview of the highlights in Tanzania. I am proud to be part of establishing and helping Deograsias to build up his own company, because he is devoted to helping the poorer children in his region so they can foresee a happier future.

If you are interested in the northern Parks of Tanzania or hiking the highest mountain of Africa, the Mount Kilimanjaro, please contact me, I will give you my best advice.

Not to forget Mount Meru and Ngorongoro
Highland Trekking to Mount Oldonyo Lengai,

veronique
garin
Sales & Marketing - Switzerland/France

I am Veronique Garin. My first encounter was with Mount
Kilimanjaro. Not an easy introduction into beautiful
Tanzania, but nevertheless, I fell in love with this country and I came back ever since. I was lucky enough to meet Deograsias and he introduced me to his beautiful country and people. Since then I discovered not only the Kilimanjaro area, but also the northern part, the southern parks of Tanzania and especially I will never forget my trip to Zanzibar, where I swam with the dolphins. I use every chance to come back to Tanzania.

I am preparing all the programs and Itinaries in French, specializing on the big Migration.

Drop an email and I will get back to you immediately.

Or we can meet for an informative introduction in Geneva.

ANGEL E.
shirima
Accounts Manager

Hello, I am Angelister , 26 years old, and the Accounting Manager in Furahia Tanzania Company. After finishing my degree in Cooperative and Management Accountance and Business studies in Moshi University (Muccobs), I am very happy to share my knowledge and experience in this company.

I love to organize and deal with last minute offers and briefing, if our guests decide to book spontaneously. It is so important for me, that our clients feel safe and that they are happy, nevertheless how much they want to spend.

Every safari is special and different and
it becomes never boring.

Join us and experience for yourself!

Wo sind wir?

Unsere Büros befinden sich in Arusha und in Mto wa Mbu. Bei Anfrage einer Safari, werden wir gemeinsam mit Ihnen eine optimale Safari-Route zusammenstellen.

Unsere Mitarbeiter sprechen fliessend: englisch, deutsch, polnisch, italienisch und französisch.

Wenn Sie uns persönlich treffen möchten, finden Sie uns auf folgenden Messen:  BIT (im Februar in Mailand), ITB (im März in Berlin), Top Resa (im September in Paris) and Travel& Leisure (im September in Moskau).

Wir freuen uns auf Sie.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

unser projekt

Reds gym boxen & fitness club


Im Jahr 1999  habe ich mit einem Freund das Red Gym in Mto wa Mbu eröffnet.Wir beiden waren selber mal orientierunglos und hatten keine Pläne für unsere Zukunft.Besonders in dieser Zeit, wo es wenig Arbeitsplätze gibt und viele Kinder noch nicht einmal die Schule besuchen, weil ihre Eltern die Notwendigkeit nicht sehen, geben wir ihnen die Chance ein Ziel in ihrem jungen Leben zu sehen.Sie kommen zu uns ins Gym und erhalten kostenloses Training.Wir trainieren sie in Boxen, Kung Fu, Karate und anderen Sportarten.

Unsere Organisation stiess auf grosses Interesse bei einer Sportgruppe aus Shanghai, 3HFIT, die uns besucht haben und eine Zusammenarbeit aufgebaut haben.Darüberhinaus freuen wir uns über jeden Kontakt, Sportorganisationen oder Studenten , die Lust haben, dieses Projekt weiter zu entwickeln.Der Großteil des Gewins aus den Safaris fliesst in die Schule, die gerade im Bau ist.
Im Oktober 2012 wurde eine Dokumentation über das Projekt gemacht: www.france5.fr/ emissions/echappees-belles..

Der Anfang einer Schule

Wir haben die Verantwortung für 12 Waisen übernommen.Mit der Finanzierung ihrer Ausbildung, der Unterkunft und alles was man im Leben noch so braucht, hoffen wir, ihnen einen Grundstein für die Zukunft setzen zu können.

www.espoirpourlesenfantsdafriquedelest.com

Die Brillen-Retter

Eine wunderbare Aktion unserer Freunde, Julien und Celine, die über 100 Brillen gespendet haben.   www.julienbutheau.com 

Unsere Zukunft

Wir möchten mit unserer Idee und dem Aufbau der Schule und der Fitnesszentren einen Meilenstein setzen.Noch ist es nicht im Bewusstsein der Tansanier, wie wichtig der Sport in unserem Leben ist und wie viel er bewirken und verändern kann.Wenn Sie Lust haben daran teil zu nehmen oder Ideen haben, würden wir uns sehr über eine Nachricht freuen

Ihr Deograsias Shirima
.furahia tanzania Safari & Trekking Ltd.

wir sind

Furahia Tanzania Safari & Trekking Ltd.gibt es mittlerweile 15 Jahre.
Neben  Camping Safaris, Lodge Safaris und Luxus Safaris organisieren wir auch Bergbesteigungen: de Kilimanjaro und den Mt. Meru. Wir kennen die Küste von Tansania sowie die vorgelagerten Inseln Sansibar, Mafia und Pemba im Indischen Ozean und empfehlen Ihnen gerne eine passende Badeverlängerung. Wir wählen unsere Guides, Fahrer, Köche und Träger sehr sorgfältig aus und besitzen eine exzellent gewartete Flotte von 4×4 Fahrzeugen sowie hochwertiges Camping- und Trekking-Equipment. Alle Bestandteile Ihrer gebuchten Reise werden aus einer Hand organisiert. Dies vermindert Reibungsverluste und garantiert rasche Hilfe im Fall von auftretenden Problemen.

Tansania ist ein Land der Superlative.
Hier steht der höchste Berg des afrikanischen Kontinents, hier ist die Wiege der Menschheit, mit nur ein wenig Glück sehen sie hier die Big 5 und vieles mehr.

Träumen sie von einer Kilimandscharo Besteigung oder wünschen sie auf den Spuren der Löwen ein Abenteuer zu erleben, gemeinsam entwerfen wir ihren Traumurlaub.

Unser Team umfasst mehre Experten aus dem Safari Geschäft, die verteilt in Europa und Tansania leben und arbeiten.

Mit unserem Projekt, Kinder in Mto wa Mbu, von der Straße zu holen und ihnen eine optimistischere Zukunft zu gewähren,
haben wir schon viel gewonnen.
12 Kinder bekommen eine volle Schulausbildung und Unterkunft von uns finanziert - und unser Traum irgendwann eine eigene Schule zu bauen, nimmt immer mehr Konturen an.
Ein Stück Land mit neuem Baumbestand bildet den Grund.


Unsere Mitarbeiter sprechen: Deutsch, Englisch, Polnisch, Italienisch und Französisch.Sie müssen nicht lange warten und wir antworten ihnen sofort.

wir kümmern uns um ihre safari. 

sie bringen ihre ideen und wir verwirklichen sie.