Ort:Nördliche Runde
Dauer: 9 Tage
Preis:ab $1,850 pp

was sie erwartet

Die 9-tägige Trekkingtour führt Sie durch die unterschiedlichsten Landschaften und Vegetationszonen des Ngorongoro Hochlands. Sie wandern durch grasbewachsene Ebenen, vorbei an von Bergwald bewachsenen Hügel und durch die Savanne des Rift Valleys. Neben dem Bestaunen einzigartiger Landschaften und vereinzelter Tierbeobachtungen erlaubt diese Trekking Tour einzigartige Einblicke in das Leben der Maasai.Der krönende Abschluss bildet der Ol Doniyo Lengai, der Heilige Berg der Massai.

  • Preise in Gruppen
  • Gruppen 2 bis 3 Persone: $2,390Dollar pro Person
  • Gruppen 4 bis 5 Personen: $1,950Dollar pro Person
  • Gruppen 6 bis 10 Personen:  $1,720Dollar pro Person
  • Gruppen  10+ people: $1,595Dollar pro Person
  • Included in this Safari Package
  • Transfer from your arrival and departure.
  • Car type of Land Cruiser with open roof and other facilities for Tourism.
  • Three meals per day, during the game driver two litres of Mineral water.
  • Driver Guide and assistant guide’s salary and their entrance fees during the safari.
  • Diesel, No limit during Game Drive.
  • All accommodation.
  • Cooking Equipment
  • Camping Equipment
  • Cook Safari
  • Foods
  •  Local Masai Guide
  •  Porter and Donkey
  • Selous Game Reserved fees,
  • Local Guide salary
  • All cultural program
  •  Trekking to Mountain Oldonyo Lengai
  • Flying Doctor Insurance
  • Not Included in this Safari Package
  • International Flight from your Country & Airport taxes
  • International Insurance.
  • Airport taxes.
  • Shopping, Alcohol, Souvenirs and etc.
  • Tips for Driver Guide & Assistants Guide (we suggest $40 per day per car)
  • Tag 01:Ankunft und Fahrt nach Arusha 

    Wir holen Sie am Flughafen am Kilimandscharo ab und bringen Sie in ihr Hotel, wo Sie nach kleinen Erfrischungen in Kürze auf die nächsten Tage vorbereitet werden.Danach haben Sie die restliche Zeit zur freien Verfügung und essen in Ihrem Hotel zu Abend.
  • Tag 02: Ngorongoro Krater / Bulati

    Am Vormittag werden Sie in Ihrem Hotel abgeholt und sobald das Gepäck verstaut ist, geht es auf guter Teerstraße Richtung Ngorongoro Schutzgebiet.
    In Mto wa Mbu erreichen Sie den ostafrikanischen Graben, der das in weiten Teilen flache Vorland vom dahinter liegenden Kraterhochland des Ngorongoros trennt. Von einem Aussichtspunkt genießen Sie den einmaligen Ausblick auf die Masai-Ebene und den Lake Manyara See. Kurze Zeit später erreichen Sie den Eingang zum Schutzgebiet und den Ngorongoro Krater. Nun geht es mit immer wieder fantastischen Ausblicken auf der Kraterstraße entlang. Schließlich erreichen Sie den kleinen Masai-Ort Nainokanoka und den nahe liegenden Campingplatz, wo die Zelte für die erste Übernachtung aufgebaut werden. Am Nachmittag erklimmen Sie auf einem gut ausgebauten Weg den Rand des Olmoti-Kraters, der ebenfalls einen interessanten Ausblick bietet. Außerdem kann ein kleiner Wasserfall besucht werden. Es folgt das Abendessen im Zeltcamp. Die Nacht auf 2650m Höhe kann je nach Jahreszeit feucht-kühl werden.
  • Tag 03: Bulari Dorf - Empakai Crater

    Nach dem Frühstück beginnt unsere Wanderung in den Empakai Krater .Die Wanderung führt rauf und runter über zahlreiche Bergrücken und eröffnet schließlich Ausblicke auf den aktiven Vulkan Ol Doinyo Lengai und den in den beeindruckenden Empakai-Krater. Am Kraterrand geht es noch ein Stück entlang, bevor Sie Ihren Campingplatz für heute Abend erreichen.
    Ein gut ausgebauter Weg führt auf den Kraterboden, der zu einem Drittel vom Empakai See eingenommen wird. Dieser Sodasee bildet eine wichtige Nahrungsquelle für Flamingos, die sich hier fast das ganze Jahr über beobachten lassen. Abendessen und Übernachtung findet am Kraterrand statt.
  • Tag 04: Ngorongoro Empakai - Naiyobi Dorf
    Nach dem Frühstück führt uns der Weg herab in den Krater. An dem Seerand entdecken wir viele Tiere und besonders die Vogelvielfalt fällt auf.Von einer selten befahrenen Forststraße lassen sich die Ansiedlung Naiyobi und der dahinter thronende Ol Doinyo Lengai erblicken.Naiyobi Dorf heisst "Quelle" oder "Sprudelndes Wasser". Abendessen und Übernachtung findet im Lerai Campsite statt.
  • Tag 05: Mount Oldonyo Lengai Gipfel

    Noch vor Sonnenaufgang beginnt die Besteigung des aktiven Vulkans Ol Doinyo Lengai (2960 m). Der Aufstieg ist Kräfte zehrend und es gilt, etwa 30° steile Passagen in loser Vulkanasche zurückzulegen. Besonders jedoch die letzten 400 Hm bis zum Gipfel über stark erodiertes und steiles Geröll sind sehr anspruchsvoll und nur mühsam zu überwinden. Die Luft am Kraterrand ist von Schwefeldämpfen erfüllt und die Sonne taucht diese Szenerie in ein ständig wechselndes Licht. Der Lengai ist ein hochaktiver Vulkan und es ist faszinierend und unwirklich zugleich, wenn man vom Gipfel aus über die Vulkankrater schaut. Von oben hat man eine herrliche Sicht auf den Natronsee und meist auch auf den Kilimanjaro. Genießen Sie in Ruhe diese außergewöhnliche Vulkanlandschaft, bevor es auf dem gleichen Weg wieder hinab geht.
  • Tag 06 : Der Abstieg - Natron See
    Der Abstieg wird im Anschluss mit einem Abstecher an den Ngaresero Fluß belohnt.Ein erfrischendes Bad und der eine Dusche unter dem Wasserfall ist eine schöne Abwechslung.Übernachtung und Abendessen finden auf dem Campingplatz statt.
  • Tag 07: Aktivitäten - Fahrt zum Manyara See

    Nach dem Frühstück fahren wir zum Natron See um den Sonnenaufgang und das frühe Treiben der Flamingos zu beobachten. Wir vertreten uns die Beine, bevor wir auf eine längere Fahrt and den Manyara See aufbrechen.Auf dem Weg besuchen wir das Engaruka Dorf. Gegen 16 Uhr erreichen wir unser Zielort, Mto wa Mbu, dort können wir entspannen und den Abend mit einem leckeren Abendessen geniessen.
  • Tag 08: Kultur Programm in Mto wa Mbu- Tarangire Nationalpark

    Nach einem spannenden Tag in dem quirligen Mto wa Mbu, einem traditionellem Mittagessen, fahren wir in den Tarangire Nationalpark.Bis zum Abnedessen gehen wir auf Pirschfahrt.Ein Sonnenuntergang am afrikanischen Horizont bildet den krönenden Abschluss.
  • Tag 09: Tarangire Nationalpark- Fahrt zum Flughafen

    Der frühe Vogel fängt den Wurm.
    Mit Glück erleben wir die Geparden auf Futterfang und die Löwen, wie sie sich gerade ihre Beute im Rudel teilen.
    Mit eingepackter Lunchbox, finden wir am Mittag ein schattiges Plätzchen, aber dennoch müssen wir acht geben, denn wir befinden uns in der Wildnis.Nach dem Mittagessen brechen wir auf und fahren gen Arusha und Flughafen.Je nach Zeitplan, bleibt uns eventuell noch Zeit für eine Erfrischung oder wir fahren Richtung Flughafen auf dem Weg zu unserem Zuhause.

DAY 1

Karama Lodge & Spa is an eco-friendly lodge located in Arusha, Tanzania and is the perfect home base for a Tanzania Safari or a restful night’s sleep before climbing Mt. Kilimanjaro. The bar is open all day for a cool beer, a glass of wine, spirits, or a healthy fresh fruit juice. Sit on our spacious open deck and enjoy your drink with the breath-taking views of Mt Kilimanjaro, Mt Meru and the wooded valleys below. A refreshing breeze will keep you cool even during the hot summer months. Karama Lodge is situated at the top of the lush and serene Suye Hill, Karama Lodge & SPA is a unique lodge with a rustic, yet comfortable, ambiance providing a personalized service in a relaxing atmosphere.

DAY 2

Bulati village is a Maasai settlement in a remote part of the Ngorongoro Conservation Area. The nearest town is about 50 miles distant. The government provides free education for grades 1 through 7. About 600 students attend Bulati Primary School. The children come from nearby Bulati and three other Maasai villages. It is a very unique Maasai village which is worth visiting it during your stay at Ngorongoro conservation area.

DAY 3,4

Possibilities for trekking in Ngorongoro area and exploring the stunning highlands and smaller craters provide a chance for more isolated exploration that offers the rare sense of pure solitude, found only in pristine and remote places. Close to the Ngorongoro Crater there are few additional craters, less famous, but perfect for those who would like to experience walking safari off the beaten track.

Ol Doinyo Lengai, an impressive volcanic crater cone 9,777 feet (2,980 m) high and the only remaining active volcano in this region, located in the Rift Valley, in the heart of Masaai country.

DAY 5 

“Oldoinyo Lengai” means “The Mountain of God” in the Maasai language. The summit of this strato-volcano is 2962 metres above sea level, and affords direct views into the caldera of Tanzania’s only officially-certified active volcano, and the world’s only carbonatite volcano; records of eruptions have been maintained since 1883, the largest of which deposited ash 100 kilometres away in Loliondo on the Kenyan border to the north west.

DAY 6

Engaresero is one of the few villages of wonder in Northern Tanzania full of all the beauty worth much to visit for holiday vacation. The village is located 220 kilometers North-west of Arusha on the southern side of the famous Lake Natron at an altitude of 670 m above sea level. Upon arriving you will experience the panoramic views of different landscape, the plains, the mountains, the great east Africa rift valley, some of the common wildlife and birdlife that are found in there and much more. Actually it takes between 5 to 6 hours of driving from Arusha town.

DAY 7

Let us invite you to discover one of Tanzania's best kept secrets. Lake Manyara, a small breathtaking National Park with an immense natural richness - home of over 380 bird species, including the thousands of flamingos that tint the soda waters of the Lake pink and the famous tree-climbing lions, which for reasons unknown sleep in the branches of acacia trees.

 Lake Manyara Wildlife Lodge is strategically located on the very edge of the vertiginous western escarpment of the Rift Valley, affording magnificent views down across the whole Lake.

DAY 8

Welcome to a TarangireRoika Tented Lodge a unique Flora & Fauna of Shrublands and Acacia Woodlands with hearty Baobab Trees strewn around. Welcome to the Birds’ Paradise of over 500 bird species. Roika Tarangire Tented Lodge is situated roughly 125km from Arusha town and is ideally accessible by Dodoma Road although it can also be reached by air since there is an airstrip just nearby in the Park.The lodge lies nestled on the banks of Tarangire River and a mere 5km away from the Maim Entrace to Tarangire National Park. The lodge is also within driving distance to Lake Manyara and the famous Ngorongoro Crater.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form

REAL REVIEWS, FROM REAL GUESTS
TOMASZ WACHOWSKI
POLAND
Traveled: 2011/2014

"IF YOU REALLY WANT TO HAVE A GREAT ADVENTURE IN TANZANIA, FURAHIA TOUR COMPANY  IS THE COMPANY TO CHOOSE FOR YOUR SAFARI."

REAL REVIEWS, FROM REAL GUESTS
BARBARA
POLAND
Traveled: 2014

"WE ARE STRONGLY RECOMMEND FURAHIA SAFARI COMPANY ONE OF
THE BEST IN TANZANIA MOST IMPORTANT THEY ARE TRUSTED PEOPLE!!.."

join safari
Click to learn more